* 40 Jahre Ehrenamt
* Dürener Fußballschule Herbst 2017
* Fritz-Walter-Cup 2017
* Fußballdorfmeisterschaft 2017
* Highlights 2017
* Tag des Sports

* Fußballferiencamps 2017
* Judo beim SV Hatzenport-Löf
* Jahreshauptversammlung 2017
* Weihnachtsfeier für Kinder 2016
* Jubiläum Hatzenporter Sportverein
* Toilettenanlage am Sportplatz erweitert
* Fussball Camp 2015
* Judo-Kurs nach den Sommerferien
* Fritz Walter Cup 2015
*Auf Triple 2014 folgt Triple 2015
* Einweihung Vereinsheim
* Dürener Fußballschule 2015
*Jahreshauptversammlung 2015
* Vertragsverlängerung Trainerteam
* Ergebnis Fritz-Walter-Cup 2014
* Sportwoche SV Hatzenport-Löf
* Fußball Ferien-Camp 2014
* Neuer Werbepartner

* Dreifacherfolg für die SG I

* Der SV Hatzenport-Löf gratuliert seinem Deutschen Meister 2014 !
* SSV Oberfell, TSV Lehmen und SV Hatzenport/Löf bilden ab der Saison 2014/15 eine Spielgemeinschaft im Seniorenfußball
* Der neue Vorstand
* Grundkurs Nordic Walking
* Deutsches Sportabzeichen
* Kinderturnen
* Unterstützung beim Bau des Vereinsraums


40 Jahre Ehrenamt
Vier Jahrzehnte Engagement im Verein, gerade in einer Zeit, in der das Ehrenamt bröckelt, in der Vereine immer wieder Bürger suchen, die sich bereit erklären, ehrenamtlich im Verein mitzuarbeiten – ja, das gibt es auch heute noch.
In der vergangenen Woche wurde Elfi Wolf für 40 Jahre Tätigkeit als Übungsleiterin im SV Hatzenport-Löf geehrt.
Vier Jahrzehnte ist Elfi mit Herzblut im SV in der Turnabteilung tätig. Vorstand, Turnabteilung und vor allem die Kinder und Jugendlichen haben ihr eine Überraschung geboten.


Mehr dazu bei Klick auf das Foto

zum Anfang


Dürener Fußballschule Herbst 2017
Vom 05.-07.10. findet das Herbst-Camp der Dürener Fußballschule statt:

Für weitere Informationen bitte das Bild anklicken

zum Anfang



Fritz-Walter-Cup 2017
Glanzvolles Jugendturnier in Löf: Borussia Mönchengladbach folgt Schalke 04

bei Klick auf das Foto der Siegermannschaft öffnet sich die Ergebnisliste als PDF-Datei

Borussia Mönchengladbach gewinnt am 26. August 2017 in Löf das achte Gorges tent…event E-Jugendturnier des SV Hatzenport-Löf. Im Finale besiegt die Mannschaft vom Niederrhein Eintracht Trier mit 2:0 und wird damit Nachfolger von Vorjahressieger Schalke 04. Dritter wird Darmstadt 98 und Vierter TuS Koblenz. Koblenz und Trier überzeugen besonders und lassen Mannschaften wie Mainz 05 und den FCK klar hinter sich.
Die Spieler des Jahrgangs 2007 spielen teilweise einen begeisternden Fußball. Spielwitz paart sich mit Kampf. Nicht nur die vier im Halbfinale boten Klassefußball, auch die Mannschaften von Hennef 05, des MSV Duisburg, 1. FC Kaiserslautern, Mainz 05, TSV Schott Mainz, FSV Frankfurt, Carl-Zeiss Jena und die JSG Löf trugen dazu bei, dass es einmal mehr ein glanzvolles Jugendturnier war. Davon konnten sich neben zahlreichen Besuchern auch Bürgermeister Rudi Zenz, der Präsident des Fußballverbandes Rheinland Walter Desch und der Namensgeber des Turniers Karl-Heinz Gorges überzeugen.

Und eine Besonderheit gab es auch. Der Privatsender TV Mittelrhein berichtete über das Turnier und übertrug das Endspiel in voller Länge.
Die Arbeit des SV Hatzenport-Löf, allen voran des langjährigen Jugendleiters Klaus Boosfeld und des Vorsitzenden Manfred Lietz sowie vieler Mitarbeiter hat sich einmal mehr gelohnt. Schon geht der Blick voraus auf den 25. August 2018: Dann gibt es das neunte Turnier in Löf.

zum Bericht im Rhein-Mosel-Info 35/2017 geht's bei Klick auf das Foto

zum Anfang

Fussballdorfmeisterschaft 2017

(Rhein-Mosel-Info 35/2017)

zum Anfang


Highlights 2017

Bericht aus Blick-Aktuell 03/2017 bei Klick aufs Foto
Zum Vergrößern bitte anklicken.

Bereits Mitte Januar startete der SV Hatzenport-Löf ins neue Jahr mit einem besonderen Ereignis: Dem Tag des Sports!
Er bot allen Interessierten die Möglichkeit, den Verein und seine einzelnen Abteilungen näher kennen zu lernen und die Vielfalt der Angebote zu erleben.
Im Sommer folgt dann der mittlerweile schon traditionsreiche Fritz-Walter-Cup der E-Jugendmannschaften unter dem bewährten Motto: "Die Besten aus dem Westen"
Zu beiden Veranstaltungen laden wir herzliche ein und freuen uns über rege Teilnahme.

zum Anfang


Fußballferiencamps 2017
Seit nunmehr 15 Jahren bietet die Dürener Fußballschule Feriencamps für Kinder an.
Auch in Löf werden in diesem Jahr wieder 2 Camps stattfinden.
Die Termine sind vom 13. - 15. Juli (Sommerferien) und vom 05. - 07. Oktober (Herbstferien).
Weitere Informationen im Flyer, dazu bitte linkes Bild anklicken.
Es besteht die Möglichkeit, die Teilnahme als Gutschein zu verschenken. Hierfür bitte das rechte Bild anklicken.

zum Anfang


Judo beim SV Hatzenport-Löf
Würfe, Haltegriffe und richtiges Fallen
Ab dem 13. März 2017 bietet der SV in Zusammenarbeit mit dem Judoclub Maifeld jeweils montags von 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
einen neuen Einsteigerkurs für interessierte Kinder und Jugendliche an.
Weitere Infos bei Klick auf das Foto.

zum Anfang


Jahreshauptversammlung 2017 am 03. März im Vereinsheim am Sportplatz
Um 19.30 Uhr konnte der 1. Vorsitzende Manfred Lietz 48 Vereinsmitglieder zur Jahreshauptversammlung begrüßen. Nach der Totenehrung übernahmen Klaus Wirtz und Herbert Hilger das Wort und ehrten die Sieger des Sportabzeichens. Anschließend folgten die Geschäftsberichte. Hier berichteten die einzelnen Abteilungen von ihrer überwiegend sehr erfolgreichen Arbeit des vergangenen Jahres. Zunächst gab Manfred Lietz einen ausführlichen Bericht über das Geschäftsjahr 2016. Besonders erfreulich: zum 31.12.16 hatte der Verein 625 eingetragene Mitglieder und einen weiteren Anstieg der Mitgliederzahlen zu verzeichnen. Udo Seifert, Trainer der Seniorenspielgemeinschaft, berichtete über ein erfolgreiches Jahr. Im Bericht der Jugendabteilung konnte auch auf eine erfolgreiche Arbeit in der JSG berichtet werden. Außerdem konnte sich der Verein wieder über eine gelungene Durchführung des Fritz-Walter E-Jugendturnieres freuen. Die Turnabteilung erfreut sich großer Beliebtheit, so Abteilungsleiter Klaus Wirtz. Teilweise werden über 80 Kinder in den Turnstunden betreut. Das Winterturnfest und der Gauturntag wurden von uns besucht. Am Gau Kinder- und Jugendturnfest stellten wir wieder eine der größten Teilnehmerzahlen bei dieser Veranstaltung. Auch die Tischtennisabteilung konnte über ein positives Jahr berichten. Insgesamt 45 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nehmen zur Zeit am Training teil. Im Spielbetrieb sind z.Zt. 3 Senioren und 2 Jugendmannschaften gemeldet. Im Anschluss konnte Schatzmeister Alexander Michels von erfolgreichen Zahlen und einem positiven Abschluss berichten Im Anschluss erfolgte die Entlastung durch die Kassenprüfer. Zum Abschluss erläuterte Manfred Lietz nochmals die anstehenden Aufgaben des kommenden Jahres und schloss gegen 20.45 Uhr die Versammlung.

zum Anfang


Weihnachtsfeier für Kinder 2016


Zu den Presseberichten geht es bei Klick auf das Foto

Der Sportverein richtete zum 2. Mal eine Weihnachtsfeier für die Kindergartenkinder und Flüchtlingskinder von Löf und Hatzenport aus.
Über 50 Kinder freuten sich auf den Nikolaus , Geschenke und lecker Mittagessen.

zum Anfang



Jubiläum Hatzenporter Sportverein
Die Buchstabenkombination "HSV" ist nicht nur an der Elbe, sondern auch an der Mosel in Punkto Fußball ein Begriff.
Der Hatzenporter Sportverein (HSV) feiert seine Gründung vor 50 Jahren.


Mehr bei Klick auf das Foto
zum Anfang

Toilettenanlage am Sportplatz erweitert
Die Erweiterung der Toilettenanlage im Umkleidegebäude auf dem Sportplatz war seit einigen Jahren ein großes Anliegen des SV Hatzenport-Löf. Bisher war dies aus Platzmangel nicht möglich. Mit der Errichtung des Vereinsheimes wurde im Umkleidegebäude eine Räumlichkeit frei, die früher als Lager und Getränkeausgabe genutzt wurde.


Mehr bei Klick auf das Foto
zum Anfang


Herbstcamp der Dürener Fussballschule
Nach acht erfolgreichen Sommercamps der Dürener Fussballschule und des SV Hatzenport- Löf bieten wir erstmals ein Herbscamp in der Zeit vom 22.10.15- 24.10.15 an. Wir hoffen, dieses Camp in unserem Vereinskalender etablieren zu können, und würden uns über viele Anmeldungen sehr freuen.
Anmeldung und weitere Infos bitte direkt an die Dürener Fussballschule.

zum Vergrößern bitte anklicken

Drei Tage Spaß beim Fußball-Camp des SV Hatzenport-Löf in Verbindung mit der Dürener Fußballschule Werner Nefgen
Vom 06. – 08.08.15 veranstaltete der SV Hatzenport-Löf in Verbindung mit der Dürener Fußballschule auf dem Kunstrasenplatz in Löf ein Fußball-Camp für Kinder im Alter von 6 –16 Jahren. Nach den sehr erfolgreichen Camps der letzten Jahre, folgte dieses Jahr die achte Auflage des Camps in Löf. Damit ist der Standort Löf der Ort, an dem die Dürener Fußballschule am längsten ununterbrochen ein Camp durchführt. Insgesamt 19 Kinder sind dem Aufruf gefolgt und wurden drei Tage lang, bei gutem Wetter, von ausgebildeten Trainern von morgens 9:00 Uhr bis nachmittags 16:00 Uhr betreut.


Mehr dazu bei Kilck auf das Foto

zum Anfang


Judo-Kurs nach den Sommerferien
Nach den Sommerferien erweitert der SV Hatzenport/Löf sein Sport-Angebot. Zusammen mit dem vom Deutschen Judobund zertifizierten Judo-Club Maifeld e.V. bietet der Sportverein einen Judo-Einsteigerkurs für Kinder in Löf an. In einem abwechslungsreichen Kursprogramm stehen Spass und Freude an de Bewegung im Mittelpunkt. Neben koordinativen und konditionellen Grundlagen werden erste spezifische Judotechniken wie Würfe, Haltegriffe sowie richtiges Fallen spielerisch erlernt. Die Kurse bieten die Möglichkeiten, erlerntes Judo anzuwenden, sich nach Regeln zu messen und dabei eigene Grenzen auszutesten. Die Judo-Prinzipien und Judo-Werte bilden den Rahmen dieser Ausbildung und leisten einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung und Selbstbehauptung der Kursteilnehmer.
Start der Kurse für Kids ist in Löf am 21.09.15 in der Sonnenringhalle von 17.00 - 18.30 Uhr. Normale Sportkleidung ist ausreichend. Es sind insgesamt 10 Trainingseinheiten, 2x Schnuppern ist kostenlos!
Infos und Anmeldung: Tel: 02605 - 952187 oder per e-Mail: judoclub-maifeld@online.de

zum Anfang


Fritz Walter Cup 2015:

Die Sieger des 6. Fritz-Walter-Cups in Löf: FC Schalke 04

Zum Vergrößern bitte anklicken. Der Gesamtspielplan öffnet sich in neuem Fenster als PDF

Zu Gast beim Fritz-Walter-Cup in Löf: Europas Fußballerin des Jahres Celia Sasic


Zum Vergrößern bitte anklicken

Spieleindrücke

Zum Vergrößern bitte anklicken

zum Anfang

Auf Triple 2014 folgt Triple 2015:
Auch in diesem Jahr ist es der SG I erneut gelungen nach Meistertitel
und somit Durchmarsch von der Kreisliga C in die Kreisliga A
zusätzlich den Kreispokal und die Entscheidung um die Kreismeisterschaft Rhein-Ahr zu gewinnen.

Kreismeister Rhein-Ahr 2015
Kreismeister Rhein-Ahr 2014
Kreispokalsieger Rhein-Ahr 2015
Kreispokalsieger Rhein-Ahr 2014
Meister Kreisklasse B 2015
Meister Kreisklasse C 2014
Für größere Fotos und Pressestimmen bitte hier klicken
Für größere Fotos und Pressestimmen bitte hier klicken

zum Anfang


Einweihung Vereinsheim:


(Rhein-Zeitung 16.05.2015)
Bei Klick auf das Klick auf das Foto gehts zum Bericht auf localbook (Mitteilinugs
blatt RheinMosel)
zum Anfang


Dürener Fußballschule 2015:
Auch 2015 wird die Dürener- Fussballschule zum achten Mal wieder ein Fussballcamp für Kinder und Jugendliche zusammen mit dem SV Hatzenport - Löf auf dem Löfer Kunstrasenplatz anbieten. Anders als in den Jahren zuvor wird 2015 auch erstmals ein Fussballcamp in den Herbsferien angeboten. Mehr Informationen und die Anmeldung sind auf dem neuen Flyer.

bitte anklicken


Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Sportgeschäft Wolfgang Fröhling in Zülpich, sowie dem bundesweit agierendem Sportartikelhändler Norbert Kaptein, ist es uns gelungen die Campgebühr für Euch noch attraktiver zu gestalten. Ihr erhaltet bereits ab den kommenden Osterferien bei jeder Campteilnahme im Jahr 2015 einen Wertgutschein von 20,- €. Dieser kann nur mit einer möglichen Kaufsumme von mindestens 60,- € ( in dem Fall 33,33% Ersparnis ) verrechnet werden. Die Artikel der gängigen Markenhersteller, umfassen alle Dinge des Sports von Schuhen, über Trikots, Bälle, Trainingsanzüge usw. Dabei spielt die Sportart selber keine Rolle. Selbst Fahrräder, wie Sie beim Triathlon benutzt werden, können preisgünstig angeboten werden.

Wie bereits schon im vergangenen Jubiläumsjahr angeboten, bezahlen Sie bei mehrmaliger Teilnahme Ihrer Kinder im Jahr 2015 ab dem 2. Camp nur noch 79,- € anstatt 99, - € ( 3 Tage Camp ) und 135,- € anstatt 155,- € ( 5 Tage Camp ). Dafür entfallen aber beim 2. Camp auch der Trikotsatz, bzw. Sweatshirt und Erinnerungspokal. Denn ich wechsele im gleichen Jahr nicht die Trikotfarbe und auch nicht das Motiv des Pokals. Man würde ergo innerhalb ein paar Wochen das Gleiche erhalten. Die neue Regelung ab dem 2. Camp mit ermäßigtem Preis, wurde im letzten Jahr von vielen Eltern sehr positiv aufgenommen und auch genutzt.

Dann wüsche ich Euch auch im Namen meines Trainerstabs ein schönes Osterfest, den Kommunionskindern eine schöne Feier und allen Kurzurlaubern ein paar erholsame Tage. Vielleicht besucht ja der ein oder andere von den Daheimgebliebenen eines unserer Ostercamps.

In diesem Sinne bleibt gesund und bis bald mal.

Werner Nefgen
Leiter der Dürener Fußballschule

zum Anfang


Jahreshauptversammlung 2015 am 08. März
Erstmalig im Neuen Vereinsheim
Um 18.00 Uhr konnte Geschäftsführer Manfred Lietz leider nur 35 Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung begrüßen. Nach der Totenehrung übernahmen Klaus Wirtz und Herbert Hilger das Wort und ehrten die Sieger des Sportabzeichens. Im Anschluss folgten die Geschäftsberichte. Hier berichteten die einzelnen Abteilungen von ihrer überwiegend sehr erfolgreichen Arbeit des vergangenen Jahres.
Zum ausführlichen Bericht geht es hier
zum Anfang


SG Löf/Lehmen/Oberfell/Hatzenport einigt sich mit Trainerteam auf vorzeitige Vertragsverlängerung
Die SG Löf/Lehmen/Oberfell/Hatzenport hat sich mit dem Trainerteam der Senioren - Udo Seifert und Timo Uhrmacher - über eine langfristige Zusammenarbeit geeinigt. Grund für die vorzeitige Vertragsverlängerung war die positive Entwicklung der Seniorenmannschaften im Verbund der Spielgemeinschaft in den vergangenen Jahren. Darüber hinaus bietet der junge Kader und der Unterbau durch die erfolgreichen Jugendmannschaften eine hervorragende Perspektive für die sportliche Perspektive in der Zukunft.


für weitere Informationen bitte Bild anklicken
zum Anfang



Ergebnis Fritz-Walter-Cup 2014:
Wir gratulieren der E-Jugend von Borussia Mönchengladbach zum Gewinn des diesjährigen Pokals.
Alle Spielergebnisse im Turnierverlauf sowie den Bericht im Mitteilungsbaltt findet ihr bei Klick auf das jeweilige Foto.

   
zum Anfang



Sportwoche SV Hatzenport-Löf
Für die diesjährige Sportwoche von Mittwoch, 27. August bis Sonntag, 31. August 2014 hat der SV ein tolles Programm organisiert:

Mi 27.08. 17.30 Uhr Freundschaftsspiel E - Junioren JSG Löf I - FC Burgen
19.30 Uhr Freundschaftsspiel Alte Herren SV Hatzenport/Löf - VFB Polch
Do 28.08. 17.45 Uhr Freundschaftsspiel F-Junioren JSG Löf I - JSG Löf II
18.30 Uhr Freundschaftsspiel D-Junioren JSG Löf I - JSG Untermosel
19.30 Uhr Freundschaftsspiel B-Junioren JSG Buchholz - JSG Brohl
Fr 29.08. 18.30 Uhr Freundschaftsspiel E-Junioren 1. FC Kaiserslautern - FC Speyer 09/Hoffenheim
19.30 Uhr Freundschaftsspiel C-Junioren JSG Löf - Gegner steht noch nicht fest
Sa 30.08. 11.00 Uhr 5. Fritz-Walter E-Jugend Pokal
u.a. FC Schalke 04, Borussia Mönchengladbach, FSC Mainz 05, 1. FC Köln,
1. FC Kaiserslautern, FSV Frankfurt, SV Wehen-Wiesbaden, TuS Koblenz,
JSG Speyer 09 / Hoffenheim, JSG Schott Mainz, SG Mülheim-Kärlich
          
          zum Vergrößern bitte anklicken - es öffnet sich ein PDF in einem neuen Fenster
So 31.08. 13.00 Uhr Fußball-Dorfmeisterschaft
Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Für das leibliche Wohl haben die Organisatoren des SV bestens gesorgt.
zum Anfang


Drei Tage Spaß beim Fußball-Camp des SV Hatzenport-Löf
in Verbindung mit der Dürener Fußballschule Werner Nefgen

Vom 07. - 09.08.14 veranstaltete der SV Hatzenport-Löf in Verbindung mit der Dürener Fußballschule auf dem Kunstrasenplatz in Löf ein Fußball-Camp für Kinder im Alter von 6 -16 Jahren. Nach den sehr erfolgreichen Camps der letzen Jahre, folgte dieses Jahr die siebte Auflage des Camps in Löf. Damit ist der Standort Löf der Ort, an dem die Dürener Fußballschule am längsten ununterbrochen ein Camp durchführt.
Insgesamt 19 Kinder sind dem Aufruf gefolgt und wurden drei Tage lang, bei gutem Wetter, von ausgebildeten Trainern von morgens 9:00 Uhr bis nachmittags 16:00 Uhr betreut. Die Kinder wurden in zwei Gruppen, welche nach ihrem Alter zusammengesetzt wurden, eingeteilt. In diesen Gruppen absolvierten die Kinder einzelne Trainingsschwerpunkte. Nach der morgendlichen Trainingseinheit gab es um 12:00 Uhr ein gemeinsames Mittagessen auf dem Sportplatz und nach einer Mittagspause folgte die zweite Trainingseinheit.
Um 16:00 Uhr konnten die Eltern ihre Kinder wieder frohgelaunt und natürlich auch ein wenig kaputt abholen. Nach dem das Camp, auch in diesem Jahr, bei allen Beteiligten so gut ankam, wird einer Wiederholung und damit der weiteren Etablierung über die nächsten Jahre nichts im Wege stehen.

Bedanken wollen wir uns nochmals bei Werner Nefgen, der uns vor einigen Jahren ermutigt hat, ein Jugendturnier mit Bundesligamannschaften aus dem Boden zu stampfen. Dieses Jahr werden wir auch dieses Turnier zum sechsten Mal durchführen und können mit Stolz behaupten, dass sich das Turnier bei namhaften Mannschaften herumgesprochen hat und auch etabliert ist. Nochmals vielen Dank an Werner Nefgen und seine Fußballschule, die immer gerne bei uns gesehen und willkommen ist.

Verschiedene Übungen
Verabschiedung
zum Vergrößern Bilder bitte anklicken
zum Anfang


Neuer Werbepartner
Wir bedanken uns bei unserem neuen Werbepartner der Fa. Loacker AG, vertreten durch Andreas Wilkening,
für die Unterstützung
.

zum Anfang

Dreifacherfolg für die SG I
Kreismeister Rhein/Ahr
Bitburger Kreispokalsieger
Meister Kreisliga C Mayen

Näheres bei Klick auf das Foto


zum Anfang



Der SV Hatzenport-Löf gratuliert seinem Deutschen Meister 2014!

Unser langjähriges Vereinsmitglied und aktiver Spieler der AH, Wolfgang Röser, ist auch leidenschaftlicher Judoka und Vorsitzender des Judoclub Maifeld e.V. Am letzten Wochenende kämpfte er im hessischen Neuhof bei den Offenen Deutschen Einzel-Meisterschaften (DEM Ü30) 2014. Mit fast 500 Sportlern aus dem gesamten Bundesgebiet war das Turnier in allen Klassen sehr gut besetzt, auf 5 Matten konnten die Zuschauer und Fans spannende Kämpfe sehen. Nach einer optimalen Vorbereitung auf diese Meisterschaft war Wolfgang Röser auf den Punkt topfit, gewann alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon und wurde verdient Deutscher Meister in der Klasse M6 bis 60kg. Das Foto zeigt die Siegerehrung mit dem frischgebackenene Titelträger Wolfgang Röser (m.), dem Zweitplatzierten R. Preissler aus Kaufbeuren (l.) und dem Dritten H. Eratz aus Dortmund.
Foto: SV Hatzenport-Löf 04052014:
Deutscher Meister 2014: Wolfgang Röser, Judoka und AH-Spieler des SV Hatzenport-Löf (m.) bei der Siegerehrung der Offenen Deutschen Meisterschaften im Judo Ü30.

zum Anfang

SSV Oberfell, TSV Lehmen und SV Hatzenport/Löf bilden ab der Saison 2014/15
eine Spielgemeinschaft im Seniorenfußball

Die Verantwortlichen der Vereine aus Oberfell, Lehmen und Hatzenport/Löf haben sich dazu entschlossen, ab der kommenden Saison eine Spielgemeinschaft im Seniorenbereich einzugehen. Das Traineramt wird Udo Seifert übernehmen, der versuchen wird, das von ihm mit entwickelte sportliche Konzept
"Perspektivteam 2018" in die Tat um zu setzen.
Die SG-Erweiterung ist aus Sicht der Verantwortlichen ein weiterer entscheidender Baustein, der dazu beitragen wird die erfolgreiche Arbeit im Jugendbereich der vergangenen Jahre bei den Senioren fort zu führen
.

unmittelbar nach der Vertragsunterzeichnung
v.l.n.r.: Manfred Lietz (SV Hatzenport/Löf, Therese Göbel (SSV Oberfell) und Lothar Ludwig (TSV Lehmen)
zum Anfang


Der neue Vorstand

Für Bericht über Jahreshauptversammlung im Blick-Aktuell bitte Foto anklicken
zum Anfang



Grundkurs Nordic Walking
Ab Montag, 31.03.2014, geht es wieder los. Treffpunkt ist im Alsbachstadion Löf um 17:30 Uhr.

Mehr dazu bei Klick auf das Bild. In einem Extrafenster öffnet sich eine PDF-Datei.

zum Anfang

Deutsches Sportabzeichen
Aktive in den verschiedensten Altersklassen treten wieder nach den Osterferien im 2 Wochenrhytmus und nach den Sommerferien dann wöchentlich an.

Mehr dazu bei Klick auf das Bild. In einem Extrafenster öffnet sich eine PDF-Datei.
zum Anfang


Kinderturnen
Der SV Hatzenport-Löf bietet Eltern-Kind-Turnen und Bambini-Turnen an.

Mehr dazu bei Klick auf das Bild. In einem Extrafenster öffnet sich eine PDF-Datei.
zum Anfang


Unterstützung beim Bau des Vereinsraums
Der SV Hatzenport-Löf bittet um Mithilfe beim Anbau des neuen Vereinsraums.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Artikel aus der Rheinzeitung vom 22.11.2013

sowie dem unten abgebildeten Spendenaufruf


zum Vergrößern bitte anklicken

zum Anfang